Kinderfeuerwehr BÖB absolviert erfolgreich Prüfung

In der zweiten Jahreshälfte 2013 wurde kräftig für das erste Flämmchen der Kinderflamme gelernt. Diese besteht aus verschiedenen Aufgaben zum Thema Feuerwehr und Teamarbeit. Sie wird mündlich und praktisch abgefragt und ist altersangemessen aufgebaut, sodass jedes Jahr neue Herausforderungen auf unsere Löschzwerge warten.

Natürlich kamen Spaß und Spiel  bei uns auch wieder nicht zu kurz. Neben „Woher bekommt die Feuerwehr eigentlich ihr Wasser?“ und „Warum ist Feuer so gefährlich?“ standen Schnitzeljagden im Wald und Erste Hilfe auf dem Dienstplan. Diese nahmen die Kinder so ernst, dass keiner ohne mehrere Verbände vom Dienst nach Hause ging.

Besonders stolz waren wir, dass alle Kinder die sich der Prüfung des 1. Flämmchens gestellt hatten, diese erfolgreich absolvierten. So war bei der diesjährigen Weihnachtfeier die Übergabe des Kinderflamme-Ausweises ein besonderes Highlight. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr mit unseren Löschzwergen.

Lust bekommen mitzumachen? Wir treffen uns im neuen Jahr am 08.01.2014 von 16:00  bis 17:30 Uhr in Bodenburg am Feuerwehrhaus.

Boeb_pruefung2013