Vorsicht Eis!

Auch wenn der Dienstplan für die 2. Jahreshälfte, aufgrund der späten Sommerferien, recht kurz ausfiel, war er doch abwechslungsreich. Ob beim Fahrzeuge erkunden, Tag der offenen Tür, Knoten binden oder beim Drachen bauen, gemeinsam packten wir alles. Beim Dienst Vorsicht Eis! ging es um das richtige Verhalten an und auf zugefrorenen Gewässern. Aber nicht nur in der Theorie. Nach einer Schneeballschlacht mit Zeitungspapierkugeln spürten die Kinder am eigenen Arm wie unangenehm Eiswasser ist. Auch der große Gewichtsunterschied von einer trockenen zu einer nassen Mütze erstaunte unsere Löschzwerge. Highlight war mit Sicherheit der Besuch der Rettungswache in Sehlem. Bei dem die Kinder nicht nur die Rettungswagen bestaunten, sondern auch die Ruhesessel im Gemeinschaftsraum. Bei unserer Weihnachtsfeier mit aufregendem Bingospiel ging niemand ohne einen Gewinn nach Hause.

Wir wünschen unseren Löschzwergen und ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Wir freuen uns auf das nächste Jahr mit Euch,

Euer Betreuerteam der Kinderfeuerwehr BÖB