28. Skatturnier am 12.03.16 im Feuerwehrhaus Bodenburg

Die Feuerwehr Bodenburg hatte zum 28. Skatturnier eingeladen und konnte wie in den vergangenen Jahren wieder auf eine zahlreiche Teilnahme bauen. Wie in den letzten Jahren zählt dieser Termin bei vielen Teilnehmern zu einem festen Bestandteil im Jahresterminkalender.

Ortsbrandmeister Mathias Mörke begrüßte um 18:00 Uhr die 24 Teilnehmer darunter eine Frau im Feuerwehrhaus. Er dankte den Organisatoren, Helfern und Sponsoren, die die Durchführung erst ermöglicht haben und wünschte jedem ein gutes Blatt und viel Erfolg.

preisskat_2016_1

 

 

 

 

 

Gespielt wurde in 3 Runden an 6 Tischen. Nach interessantem Spielverlauf führte Karl-Heinz Wirries zwei Durchgänge das Feld mit 1407 Punkten an. Der Vorjahres-sieger Achim Fiedler lag zu diesem Zeitpunkt nur auf Platz 12 mit 811 Punkten. Die dritte Runde versprach viel Spannung, da die Führungsspitze und weitere Spieler sehr dicht beieinanderlagen. Jetzt waren gute Karten, die richtige Strategie und ein wenig Glück gefragt, um den Sieg zu erringen.

preisskat_2016_2

 

 

 

 

 

In der dritten Runde konnte der Zweitplatzierte aus dem Jahr 2015 Sven Helfenbein erneut wieder über 600 Punkte auf sein Konto verbuchen und mit 1934 Punkten den Sieg erringen. Karsten Riens konnte den 2. Platz mit 1833 Punkten vor Achim Fiedler mit 1740 Punkten verteidigen.

preisskat_2016_3

 

 

 

 

 

Bei der Siegenerehrung nahm Sven Helfenbein den Siegerpreis und den Wanderpokal in Empfang. Wie in jedem Jahr konnte mit Hilfe von Sponsoren für jeden Teilnehmer ein ansprechender Sachpreis bereithalten werden.

Die Teilnehmer bedankten sich bei den Organisatoren, denen es auch beim 28. Turnier gelungen ist, eine perfekte Veranstaltung vorzubereiten und durchzuführen.