Aktivitäten der Alterskameraden

Neben der Einsatzabteilung, der Kinder- und Jugendfeuerwehr und dem Musikzug der Ortsfeuerwehr Bodenburg, tragen die aktiven Kameraden der Altersabteilung mit ihren Treffen und Veranstaltungen wesentlich zur Kameradschaftspflege innerhalb der Ortsfeuerwehr bei. Nach Vollendung des 63. Lebensjahres bzw. vorher aus gesundheitlichen Gründen wechseln Kräfte der Einsatzabteilung in die Abteilung der Alterskameraden über.

Monatliche Treffen im Feuerwehrhaus bilden die Basis für das kameradschaftliche Miteinander, das sich an die oft jahrzehntelange Tätigkeit in der Einsatzabteilung anschließt.

Aber auch gemeinsame Unternehmungen mit den Ehepartnern runden die Veranstaltungen ab. Gemeinsam bringen sich Alterskameraden und Partner zum Beispiel bei der Gestaltung der Kaffeetafeln bei den Festen der Ortsfeuerwehr ein. Im Feuerwehrhaus werden Renovierungstätigkeiten durchgeführt, Einladungen der Ortsfeuerwehr werden verteilt und noch einiges mehr. Hierbei darf die Unterstützung bei den Beerdigungen und die Übernahme einer Vielzahl von Gratulationen bei den Mitgliedern der Wehr nicht unterschlagen werden.

Selbstverständlich wird auch diese Abteilung der Ortsfeuerwehr im Rahmen der Jahresabschlussveranstaltungen vom Ortsbrandmeister mit Informationen zum Geschehen in der Ortsfeuerwehr versorgt.

Als Beispiel der Aktivitäten ist der Jahresabschluss 2015 mit einigen Bildern angefügt. Erstmals waren die Frauen der Alterskameraden hierzu ins Feuerwehrhaus eingeladen. In weihnachtlicher Umgebung wurden ein paar schöne Stunden mit aktuellen und historischen Geschichten gestaltet.

Vorbereitung in der Küche
Vorbereitung in der Küche
Weihnachtliche Stimmung
Weihnachtliche Stimmung
Erstmals mit Partnern
Erstmals mit Partnern

Alterskameraden_2016_04