ASB Rettungswagen zu Gast in Bodenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der heutige Ausbildungsdienst zum Thema Erste Hilfe bzw. patientenorientierte Rettung wurde begleitet von einer freundlichen Rettungsdienstbesatzung der ASB Wache Sehlem.
Die Kameraden der Ortswehr konnten sich einen Überblick über die medizinische Ausstattung des erst 3 Monate alten Rettungswagens mit einem Anschaffungswert von 200.000 € machen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Zusammenarbeit mit dem stellv. Leiter der Rettungswache Kai Jessel besprach der stellv. OrtsBM Christoph Schnelle das Vorgehen der patientenorientierten Rettung an einem PKW.
Es wurde ein Frontalunfall angenommen und die Rettung unter Zuhilfenahme aller technischen Möglichkeiten schematisch durchgespielt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu guter Letzt ließ es sich der OrtsBM Jens Steinwedel nicht nehmen, selbst einmal Platz in dem nagelneuen Rettungswagen zu nehmen. Vielen Dank an den ASB für den Besuch bei uns in Bodenburg!