Atemschutzdienst de la Créme

Am 26.10. trafen sich Atemschutzgeräteträger aus Bodenburg, Breinum und Östrum im Feuerwehrhaus Bodenburg.

Strahlrohrführung, das Vorgehen im Brandraum und Personensuche bei Nullsicht standen auf dem Lehrplan. Auch des Setzen eines Rauchverschlusses, sowie die Nutzung der Wärmebildkamera wurden dabei trainiert.

Es war ein rundum schweißtreibender Abend – alle Teilnehmer haben sich mit viel Begeisterung der Herausforderung gestellt!

Der Dank gilt dem diensthabenden Gruppenführer Olli Großmann und seinem Team.