Bodenburg wird zum Schauplatz überörtlicher Einheiten

Das Feuerwehrhaus Bodenburg und das umliegende Areal der Jahnstraße wird heute im Rahmen einer Großübung in der Gemeinde Lamspringe als Bereitstellungsplatz genutzt.
Der Platz wird betrieben durch die Führungsgruppe der Kreisfeuerwehrbereitschaft 3 des Landkreises Hildesheim.

Schon um 05:30 Uhr begannen die ersten Vorbereitungen. Nach 8 Uhr erreichten die Bereitschaften aus der Region Hannover und Northeim den Platz, um sich zu verpflegen, sanitäre Anlagen aufzusuchen und die Einsatzbereitschaft herzustellen.

Im Laufe des Tages werden drei weitere Bereitschaften den Platz anfahren und von hier aus zu verschiedenen Übungslagen ausrücken.