Einsatz TLF: Dachstuhlbrand Lamspringe

Am 02.08.2018 wurde zunächst unser ELW zu einem Dachstuhlbrand nach Lamspringe alarmiert. Das oberste Geschoss und das Dach des Wohnhauses standen im Vollbrand – Augenzeugen sprachen von einem explosionsartigen Knall. Nach Absprache über Funk sind wir dann aufgrund der Lage mit dem TLF, statt mit dem ELW zur Einsatzstelle ausgerückt.

Außerdem waren sämtliche Wehren der Gemeinde Lamspringe und die Ortsfeuerwehr Bad Salzdetfurth im Einsatz, die Gesamtstärke betrug 94 Kräfte bei 11 eigesetzten Trupps unter Atemschutz.
Wir nutzten den Tank unseres Fahrzeuges, um die Drehleiter aus Bad Salzdetfurth zu speisen. Aufgrund der Vielzahl der eingesetzten Rohre reichte sonst die Wassermenge über die Hydranten nicht aus, um den Bedarf zu decken.