Fassadenarbeiten – Frontansicht fertiggestellt !

Vorgenommene Innenarbeiten, Elektro-, Heizungs-, Estrich-, Putz-, Streich- und Rigipsarbeiten kennzeichneten die letzten Wochen. Die Elektroarbeiten sind fertiggestellt und sowohl neue Fahrzeughalle, als auch Umkleideraum haben einen fertigen Decken- und Wandanstrich.

Als sichtbares Zeichen des Baufortschrittes kann unser Feuerwehrhaus seit dem 13. April 2013 bereits von vorn mit der fertiggestellten Frontansicht glänzen. Mit Riemchen wurde die Hallentorseite optisch aufgewertet und erstrahlt nun in einem einheitlichen Glanz.

Fassadenarbeiten_1

Natürlich sind auch zahlreiche weitere Gewerke vorangeschritten. Die Dämmarbeiten von außen sind in vollem Gang und lassen bereits deutlich erkennen, dass es nur noch wenige Wochen bis zur fertigen Fassade dauert.

 

Folgende Arbeiten stehen derzeit noch aus:

–       Pflasterarbeiten
–       Fassadenarbeiten (Dämmung, Putz, Anstrich)
–       Anlage des Außenbereiches
–       Fließenarbeiten in Fahrzeughalle und Umkleideraum
–       Anstrich der Türen
–       Gesimskasten herstellen und streichen
–       Anstrich der Spinde für die Einsatzkleidung in Lichtblau (RAL 5012)
–       Einrichtungsarbeiten
–       Anstrich der alten Fahrzeughalle
–       Aufräum- und Reinigungsarbeiten

Besonders unserer Maurer Kalle Ripphoff hat sich in den letzten Wochen, oder besser Monaten, kräftig ins Zeug gelegt und einen mächtig großen Anteil am Baufortschritt ermöglicht.

Einige nette Stunden konnten wir bei einem kleinen Umtrunk am Gründonnerstag auch bereits in den neuen Räumlichkeiten verbringen.

Ein paar Impressionen der Arbeiten am 13. April 2013 zeugen von der guten Stimmung an der Baustelle, auch wenn der Getränkebestand zur Zurückhaltung zwang!

Fassadenarbeiten_2Fassadenarbeiten_3

Der letzte Stein wird, vom Applaus der Fassadenarbeiter begleitet, gereicht !

 

„Nassschnitt“ und seine Folgen!
„Nassschnitt“ und seine Folgen
Unser Maurer nach Vollendung des letzten Steines!
Unser Maurer nach Vollendung des letzten Steines!

 

Die Fassadenarbeiten von der Seite !
Die Fassadenarbeiten von der Seite !

Allen Beteiligten gilt ein sehr herzlicher Dank !

            

Mörke, OrtsBM