Kindergarten bei der Feuerwehr 2010

Der St. Johanneskindergarten Bodenburg besucht die Feuerwehr Bodenburg

Auch in diesem Jahr besuchten die Johannesbären im Alter von 5 bis 6 Jahren die Feuerwehr Bodenburg im Rahmen der Brandschutzerziehung 2010. Heike Matthiesen und Diana Brandes von der Ortsfeuerwehr Östrum unterrichteten die Kinder 2 Tage im Kindergarten zum Thema rund ums Feuer. Hier wurde besonderer Augenmerk auf „Wie verhalte ich mich bei Feuer“ , „Wie nicht“ , „Was ist zu tun“ und der Umgang mit diesem Element gelegt. Zum Abschluss besuchten alle Teilnehmer die Bodenburger Feuerwehr mit deren Fahrzeugen.

 

Foto: K. Brückner

 

Wolfgang Grossmann und Nicole Maiwald erläuterten und erklärten die verschiedenen Fahrzeuge, Ausrüstungsgegenstände und Einsatzbereiche der Ortsfeuerwehr. Dabei war das große Fahrzeug LF 10/6 von größerem Interesse. Hier mussten auch zahlreiche Fragen von den Kameraden der Ortswehr beantwortet werden. Höhepunkt war hierbei, dass jedes Mädchen und jeder Junge einmal kurz in dem Fahrzeug Platz nehmen durfte. Das war ein unvergessenes Erlebnis für die Kinder.

Foto: K. Brückner

Zum Ende wurde noch ein gemeinsames Foto zur Erinnerung gemacht und alle erhielten eine Teilnahmebescheinigung und eine kleines Buch, wo nochmals alle wichtigen Unterrichtsthemen bildlich dargestellt waren.

 

Foto: K. Brückner