Skatturnier 2009

17. Skatturnier am 07.03.09 im Feuerwehrhaus Bodenburg

Die Feuerwehr Bodenburg hatte zum jährlichen Skatturnier eingeladen und konnte sich wieder über regen Zuspruch freuen. Wie in den letzten Jahren zählt dieser Termin bei vielen Teilnehmern zu einem festen Bestandteil im Jahresterminkalender. Heinz Gröne organisierte mit mehreren Helfern zum 17. Mal diese Veranstaltung. Bei der Vorbereitung des leiblichen Wohls konnte Heinz wieder auf seine Frau zählen, die wie immer diese Aufgabe gern übernommen hat.

Ortsbrandmeister Mathias Mörke begrüßte um 18:00 Uhr 21 Teilnehmer des diesjährigen Skatturniers im Feuerwehrhaus. Er dankte allen Helfern und Sponsoren, die auch in diesem Jahr die Durchführung erst ermöglicht haben.

Gespielt wurde in 3 Runden an 3er und 4er Tischen. Nach interessantem Spielverlauf führte Horst Küppers nach zwei Durchgängen das Feld mit 1372 und geringem Vorsprung an. In der dritten Runde ging es nun ums Ganze, wobei der eine oder andere Spieler zu viel riskierte, um den Turniersieg feiern zu können. Hartmut Oppermann konnte trotz Platz 7 und 338 Rückstand nach der zweiten Runde noch den Turniersieg mit 11 Punkten Vorsprung vor Erich Koch und 70 Punkten Vorsprung vor Horst Küppers erringen. Hartmut Oppermann nahm um 23.45 Uhr bei der Siegerehrung unter dem Beifall aller Teilnehmer und mit den Worten, das man nur 1758 Punkte für den Sieg benötigt, den Siegerschinken in Empfang. Wie in jedem Jahr konnte Heinz Gröne mit Hilfe von Sponsoren für jeden Teilnehmer einen ansprechenden Sachpreis bereithalten.

Die Teilnehmer bedankten sich bei Heinz Gröne und seinem Team, dem es auch beim 17. Turnier gelungen ist, eine perfekte Veranstaltung zu organisieren und durchzuführen. Die begeisterten Teilnehmer freuen sich bereits auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt, die Karten sind gemischt und die Feuerwehr lädt ein.