Stadtwettbewerbe 2012

Die Feuerwehren der Stadt Bad Salzdetfurth
führten Wettbewerbe in Östrum am 07. Juli 2012 durch

 

Alle zwei Jahre führen die Ortsfeuerwehren der Stadt Bad Salzdetfurth Wettbewerbe nach den einheitlichen Richtlinien für Niedersachsen durch. Hierbei wird in zwei Gruppen (Fahrzeuge mit festeingebauter Pumpe und Fahrzeuge mit tragbarer Pumpe) der Sieger ermittelt, der dann die Stadt Bad Salzdetfurth bei den Kreiswettbewerben vertritt.

Wochen vor den eigentlichen Wettbewerben begannen folgende Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Bodenburg mit den Vorbereitungen und Übungen für diese Wettbewerbe:

 

Gruppenführerin:              Nicole Maiwald

Maschinist:                          Lars Könnecke

Melder:                                 Nils Könnecke

Angriffstruppführer:          Bernd Szlopsna

Angriffstruppmann:           Pascal Sobotta

Wassertruppführer:           Thomas Maiwald

Wassertruppmann:            Jan-Eric Richter

Schlauchtruppführer:        Oliver Großmann

Schlauchtruppmann:         Sven Helfenbein

Ersatzleute: Timo Riechers, Dominik Wille, Harald Maiwald und Marcel Jacobsen

Gruppenbild

Vor den Wettbewerben wurde am Samstag noch das Fahrzeug LF 10/6 auf Hochglanz gebracht um von den Wertungsrichtern hierfür auch gute Noten zu bekommen. Der eine oder andere Kamerad konnte beim polieren und reinigen auch gleich etwas gegen seine Nervosität tun.

 

Bei Reinigen

Als erste Gruppe mußten die Bodenburger sich den strengen und noch frischen Blicken des Wertunsgerichtes aus der Gemeinde Holle stellen. Neben der eigentlichen Übung galt es auch noch Fragen zu beantworten und Knoten vorzuführen.

Die Bodenburger Gruppe zeigte auf der Wertungsbahn eine starke Leistung und konnte mit dem Ergebnis mehr als zufrieden sein. Lediglich ein kleiner Fehler wurde von den Wertunsgrichtern mit 5 Minuspunkten bestraft.

Nun galt es die Zeit bis zur Siegerehrung abzuwarten um zu erfahren, ob ein vorderer Platz erreicht wurde. Die Siegerehrung mußte dann bei starken Regen durchgeführt werden und nahezu alle Teilnehmer waren bereits deutlich nass geworden. Aus den Händen von Stadtbrandmeister Matthias Bellgardt erhielten die Gruppen ihre Urkunden und ein Präsent.

Mit sehr guten 391 Punkten belegte die Bodenburger Gruppe einen hervorragenden 2. Platz hinter dem Seriensieger Östrum. Dahinter folgten dann die Gruppen aus Bad Salzdetfurth, Klein Düngen, Heinde und Wesseln/Detfurth.

 

Ein Eindruck vom Wetter…
Der strahlenden Gruppenführerin macht dies nichts aus…

 

Mathias Mörke, OrtsBM