Verleihung der Hochwassermedaille 2013

Am 16. Dezember war das Feuerwehrhaus Bodenburg Veranstaltungsort für die Ehrung der Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Bad Salzdetfurth für den Hochwassereinsatz 2013.

In einer Feierstunde begrüßte der Bürgermeister Erich Schaper alle Anwesenden und dankte für die erbrachten Stunden zum Schutze der Bevölkerung beim Hoch-wasser  im Landkreis Hildesheim und an der Elbe im Landkreis Lüneburg. Er ist stolz so motivierte Feuerwehrleute in seinem Verantwortungsbereich zu haben. Im Anschluss erhielten die 160 Kameraden und Kameradinnen durch den Bürgermeister Schaper eine persönliche Urkunde und eine Medaille, die von der Landesregierung Niedersachsen gestiftet wurde, als Anerkennung für die geleistete Arbeit.

Medaille2013_1

Aus der Feuerwehr Bodenburg wurden die folgenden Aktiven geehrt:
Bernd Szlopsna, Marcel Jacobsen, Torben Riens, Oliver Großmann, Jörg Irmer, Jens Müller, Dominik Wille, Sven Helfenbein, Nicole Maiwald, Thomas Maiwald, Christoph Lehne, Christoph Schnelle, Nils Fischer, Manfred Großmann, Carsten Hallmann, Andreas Knoll, Nils Könnecke, Gerd Ossenkop, Jan-Eric Richter, Uwe Riechers, Karsten Riens, Pascal Sobotta, Jens Steinwedel. Mathias Mörke erhielt die Ehrung bereits auf einer der offiziellen Veranstaltung der Landesregierung in Hitzacker.

Medaille2013_2

Nachdem alle Ehrungen vollzogen waren, lud der Bürgermeister zu schmackhaften Spanferkel und einem Umtrunk ein.