Laternenumzug 2012

Die Freiwillige Feuerwehr hat auch in diesem Jahr wieder den traditionellen Laternenumzug des St. Johanneskindergarten Bodenburg begleitet und unterstützt.
Nach dem Kindergottesdienst in der Johanniskirche setzte sich der Zug durch den Schlosspark bis zum Bullenstall in Bewegung, wo eine kleine Pause zum Liedersingen eingelegt wurde. Die Wehr sicherte im weiteren Verlauf den Weg des Laternenumzuges durch den Flecken Bodenburg bis zum Feuerwehrhaus ab.

Das Wetter spielte in diesem Jahr endlich mal wieder mit, so dass die große Runde durch den Ort zurückgelegt werden konnte.

Am Feuerwehrhaus wurden die Teilnehmer dann mit frisch gegrillter Bratwurst und gebackenen Brezeln sowie kalten und warmen Getränken von den freiwilligen Helfern des Kindergartens und der Feuerwehr Bodenburg verwöhnt.

Nachdem alle gestärkt waren konnte der Heimweg auch wieder geschafft werden.