Besuch bei der Jugendfeuerwehr Bodenburg

Am vergangenen Übungsabend der Jugendfeuerwehr hatte sich zweimal Besuch angekündigt:

Zunächst kamen Rettungsassistentin Tanja Meier und Rettungssanitäterin Yvonne Noack von der Rettungswache des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in Sehlem mit einem ihrer Rettungswagen (RTW). Beide nahmen sich sehr viel Zeit, um den RTW den Jugendlichen vorzustellen und die Funktion der Gerätschaften und Hilfsmittel in praktischer und theoretischer Form zu erklären.

Noch während des interessanten Vortrages trafen Bodenburgs Ortsbürgermeister Heinrich Schrell jun. und sein Stellvertreter Lothar Blümchen im Feuerwehrhaus ein und hörten sich zunächst aufmerksam die Ausführungen über Einsatzmöglichkeiten des RTW an.

Beide hatten im Januar diesen Jahres eine Tannenbaumsammelstelle an der Turnhalle eingerichtet, da die Jugendfeuerwehr ihre Weihnachtsbaumsammlung aus Coronagründen nicht durchführen durfte. In der aufgestellten Sammeldose lag anschließend ein Betrag von EU 500,00 , der nun von den Beiden an die Jugendfeuerwehr übergeben wurde.

Vielen herzliche Dank an Tanja und Yvonne für die umfangreichen Erläuterungen und an Heiner und Lothar für den Spendenbetrag.